Dr. med. Patrick Paulet

Facharzt für: Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
Fähigkeitsausweise: Sportmedizin 


Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch

Berufserfahrung

2011 Weiterbildungstitel Sportmedizin SGSM 
2008–2011 Oberarzt Orthopädie Spitalzentrum Biel (Dr. med. H.P. Sieber) 
2008 Facharzt für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates FMH 
2007–2008 Orthopädie Uniklinik Balgrist Zürich (Prof. Dr. med. C. Gerber) 
2004–2007 Orthopädie und Chirurgie des Bewegungsapparates, Bürgerspital Solothurn
2003–2004 Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefässchirurgie Bürgerspital Solothurn 
2003 Abteilung Chirurgie Kantonsspital Schaffhausen (PD Dr. med. W. Schweizer) 
2002 Anästhesie Kantonsspital Schaffhausen (Dr. med. H. Splisgardt) 

Ausbildung

2002 Promotion, Medizinische Fakultät Universität Bern 
1994–2001 Studium der Humanmedizin an der Universität Zürich, Staatsexamen 

Mitgliedschaften

FMH (Swiss Medical Association) SGOT (Schweiz. Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie) GOTS (Gesellschaft für Orthopädische Traumatologische Sportmedizin) AGA (Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie) SBV (Schweizerische Belegärzte-Vereinigung)

Konservative und operative Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates

Operative Tätigkeit: •Minimalinvasive (arthroskopische) und offene Technik bei rekonstruktiven, gelenkserhaltenden Eingriffen (Schulter, Knie)

Endoprothetik und Prothesenwechseloperationen der grossen Gelenke (Schulter, Hüfte, Knie)

Schwerpunkt: minimalinvasive Schulterchirurgie