PD Dr. med. Peter Koch

Kontakt

Facharzt Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates, FMH
Spezialist für Kniechirurgie


Berufserfahrung

seit 08/2021 Eigenständige Praxistätigkeit Gelenkzentrum Winterthur AG
Belegarzt Privatklinik Lindberg Winterthur
Belegarzt Privatklinik Belair Schaffhausen
2014-2021 Stv. Direktor Departement Chirurgie Chefarzt Klinik für Orthopädie und Traumatologie Kantonsspital Winterthur
2005-2013 Leiter und im Verlauf Leitender Arzt Kniechirurgie (Prof. C. Gerber) Orthopädische Universitätsklinik Balgrist, Zürich
2003-2004 Oberarzt Orthopädie (Prof. C. Gerber) Orthopädische Universitätsklinik Balgrist, Zürich
2002-2003 Oberarzt Orthopädie und Traumatologie (Prof. R. Ganz) Orthopädische Universitätsklinik Inselspital, Bern
1999-2002 Orthopädie (Prof. C. Gerber) Orthopädische Universitätsklinik Balgrist, Zürich
1997-1998 Orthopädie und Traumatologie (Prof. R.P. Jakob) Hôpital Cantonal Fribourg
1996 Allgemeine Chirurgie und Traumatologie Chirurgische Klinik (Prof. M. Decurtins) Kantonsspital Winterthur

Ausbildung

2012 Facharzt FMH Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
1995 Hochschulabschluss Medizinische Fakultät Universität Bern
1994 Dissertation

Mitgliedschaften

Verbindung Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
Schweizerische Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie (SGOT)
Expertengruppe Knie (EGK) der SGOT (aktuell Präsident, bis voraussichtlich 2022)
Schweizerische Gesellschaft für Sportmedizin (SGSM)
European Society of Sports Traumatology, Knee Surgery and Arthroscopy (ESSKA)
European Knee Associates (EKA)
International Society of Arthroscopy, Knee Surgery and Orthopaedic Sports Medicine (ISAKOS)
European Knee Society (EKS)
Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA), Vorstandsmitglied

Spezialisierung; Behandlung von traumatologischen und degenerativen Schäden am Kniegelenk

- Kniearthroskopische Operationen (zB: Meniskektomie)
- Meniskusersatzoperationen, Meniskustransplantationen
- Rekonstruktion vorderes und hinteres Kreuzband, Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes beim Jugendlichen, sämtliche Behandlung von komplexesten Bandverletzungen inkl. Knieluxationen und deren Folgeschäden
- Stabilisierungsoperationen bei Patellainstabilität (MPFL-Rekonstruktion, Trochleaplastik) bei Jugendlichen und Erwachsenen
- Eingriffe bei Knorpelschäden
- Osteotomien (Umstellungsoperationen) bei degenerativen Veränderungen oder (posttraumatischen) Deformitäten des Kniegelenkes
- Künstlicher Kniegelenksersatz (Knie-Teilprothesen, Totalprothesen; Personenspezifische Technik, PSI), Revisionsoperationen bei Kunstgelenken, Knieprothesen-Wechsel inkl. komplexe künstliche Gelenksrekonstruktionen am Kniegelenk

Erhalt der Venia Legendi am 25. Juli 2012
Ernennung zum Privatdozenten an der Universität Zürich

Portrait PD Dr. med. Peter Koch

Sprachen

Deutsch, Englisch

Kontakt

Gelenkzentrum Winterthur AG
Schickstrasse 11
8400 Winterthur

T +41 52 266 12 12 praxis@gzw.ch
www.gzw.ch

Download vCard