Prof. Dr. med. Guido Wanner

Kontakt

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates und Chirurgie, Mitglied FMH 


Berufserfahrung

seit 2022 Selbstständige Praxistätigkeit "Rückenklinik & Traumatologie", Privatklinik Bethanien 
2016-2021 Direktor und Chefarzt Departement Orthopädie & Unfallchirurgie,
Wirbelsäulenzentrum, Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung, Überregionales Traumazentrum, Alterstraumazentrum Schwarzwald-Baar Klinikum, Villingen-Schwenningen, Akademisches Lehrkrankenhaus Universität Freiburg i.Br., Deutschland
2008-2016 Klinikdirektor Stv. und Leitender Arzt, Klinik für Traumatologie, Universitätsspital Zürich (Prof. HP. Simmen)
Wirbelsäulenzentrum Universität Zürich
Alterstraumazentrum Universitätsspital Zürich 
2008 Fellowship Wirbelsäulenchirurgie, Departement Neurochirurgie (Prof. R. Apfelbaum) und Fusschirurgie, Departement Orthopädie (Prof. C. Saltzman), Universitätsklinik Utah, Salt Lake City, USA (Visiting Associate Professor)
2007 Fellowship Orthopädie, Orthopädische Universitätsklinik Balgrist (Prof. C. Gerber)
2005 Fellowship Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädische Universitätsklinik Balgrist (Prof. N. Boos)
2004 Fellowship Wirbelsäulenchirurgie, Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau (Prof. V. Bühren & Prof. R. Beisse)
2002-2007 Oberarzt & Teamleiter, Klinik für Traumatologie, Universitätsspital Zürich (Prof. O. Trentz)
2000-2002 Assistenzarzt, Klinik für Traumatologie, Universitätspital Zürich (Prof. O. Trentz)
1999-2000 Assistenzarzt, Departement Chirurgie, Universitätsklinik Lübeck, Deutschland (Prof. HP. Bruch)
1997-1999 Assistenzarzt, Departement Chirurgie, Universitätsspital Zürich (Prof. F. Largiadèr)
1995-1997 Assistenzarzt, Chirurgische Klinik, Universitätsklinik Homburg/Saar, Deutschland

Ausbildung

2021 Interdisziplinärer Schwerpunkt Wirbelsäulenchirurgie (SGNC und SO) 
2013 Certificate of Advanced Sciences, Systemisches Management im Gesundheitswesen Universität St. Gallen, HSG
2011 Interdisziplinärer Schwerpunkt Klinische Notfallmedizin (SGNOR) 
2009 Titularprofessur, Universität Zürich
2007 Facharzttitel Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates 
2005 Schwerpunkttitel Spezielle Unfallchirurgie (BLÄK, Deutschland)
2004 Certified European Trauma Surgeon (EBSQ Trauma)
2002 Habilitation & Venia Legendi, Universität Zürich, Privatdozent
2000 Facharzttitel Chirurgie 
1997 Promotion zum Doktor der Humanmedizin, Ludwigs-Maximilians-Universität München, Deutschland
1988-1995 Studium der Humanmedizin, Ludwigs-Maximilians-Universität, München, Deutschland; Baylor College of Medicine, Houston, USA; Universität Zürich, Schweiz 

Mitgliedschaften

  • Swiss Orthopedics, SO
  • Schweizer Gesellschaft für Chirurgie, SGC
  • Schweizer Gesellschaft für Traumatologie und Versicherungsmedizin, SGTV
  • Schweizer Gesellschaft für Notfall- und Rettungsmedizin, SGNOR
  • AO Trauma Schweiz (Vorstandsmitglied 2002-2015)
  • AO Spine
  • Deutsche Wirbelsäulengesellschaft, DWG
  • Arbeitsgemeinschaft Wirbelsäule der DGU
  • European Society for Trauma and Emergency Surgery, ESTES
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie, DGOU
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie, DGU
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, DGOOC
  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie, BVOU
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie, DGCH
  • Deutsche Assoziation für Fusschirurgie, D.A.F.
  • Ärztegesellschaft des Kantons Zürich, AGZ