Medizinische Praxisassistent/in EFZ 100 % Gastroenterologie

Die Privatklinik Belair ist eine moderne Privatklinik mit familiärem Ambiente an wunderschöner Lage hoch über der Altstadt von Schaffhausen. Rund 35 akkreditierte Ärztinnen und Ärzten aus verschiedenen Fachrichtungen sowie 100 Mitarbeitende bieten Patientinnen und Patienten erstklassige medizinische Betreuung in persönlicher Atmosphäre und angenehmer Umgebung. Seit 2019 gehört die Privatklinik Belair zu Swiss Medical Network, einer führenden Privatklinikgruppe der Schweiz.

Ihr Aufgabenbereich

  • Organisation der Sprechstunde (elektronische KG-Führung)
  • Blutentnahmen
  • Digitales Röntgen (dosisintensiv)
  • Telefontriage
  • Assistieren bei Interventionen
  • Allgemeine Administrationsarbeiten (Bestellwesen, Abrechnung, Berichtversand)
  • Durchführen von Infusionen
  • Mithilfe bei der Patientenbetreuung und Instruktion von Injektionen 

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über eine Ausbildung als MPA mit Röntgenbewilligung
  • idealerweise haben Sie bereits in der Gastroenterologie gearbeitet oder haben Erfahrung in der Hausarztmedizin/Allgemeinmedizin
  • Sie arbeiten selbständig, zuverlässig und exakt
  • Sie sind teamfähig, verantwortungsbewusst und flexibel
  • Sie haben die Zulassung für das dosisintensive Röntgen

Unser Angebot

  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem expandierenden Arbeitsumfeld
  • Regelmässige interne und externe Schulungen
  • Gut strukturierte Arbeitszeiten sowie Frei- und Ferienplanung
  • 5 Wochen Ferien
  • Vielseitiges Vergünstigungsangebot der Privatklinik Belair sowie der Gruppe Swiss Medical Network

Arbeitsort

Schaffhausen

Eintrittsdatum

Per 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung

Fragen?

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Frau Sabrina Aeschlimann, Leitung Administration und Dienste, Telefon +41 52 632 19 43, gerne zur Verfügung.

Bewerbung

Privatklinik Belair
Sabrina Aeschlimann
Rietstrasse 30
8200 Schaffhausen
Es werden nur Bewerbungen beantwortet, die elektronisch eingehen und dem Anforderungsprofil entsprechen. Arbeitsmarkt-Agenturen werden gebeten, auf Bewerbungen zu verzichten.